Ein Austausch-Schuljahr geht zu Ende

 

Marc Prébandier und Bastien Rosat waren nun zehn Monate (seit Ende August 2015) bei uns zu Gast. Marc kommt aus Châbles im Canton de Fribourg (Schweiz) und Bastien wohnt in Morges im Canton de Vaud (Schweiz). Sie haben in Austauschfamilien in Habichtswald gewohnt und die ASS besucht. Beide haben den Geschichts-LK von Frau Fürst und den Mathematik-LK von Herrn Moch gewählt und waren in diesem Jahr Teil des Q1/Q2-Jahrgangs.

Sie haben beide sehr schnell Anschluss gefunden und wurden freundlich aufgenommen, was unter anderem auch daran liegt, dass die beiden bereits mit relativ guten Deutschkenntnissen hier angekommen sind. Diese haben sie in den letzten 10 Monaten aber noch deutlich verbessert.

Wenn wir an den Anfang des Schuljahres denken, erinnern wir uns zum Beispiel daran, dass sie schon am zweiten Schultag bei der Einschulung der neuen Fünftklässler geholfen haben. Auch außerhalb der Schule waren sie in verschiedenen Sportvereinen sehr aktiv.

Dieses Schuljahr wird sowohl Marc als auch Bastien zuhause angerechnet, was bedeutet, dass keiner ein Jahr in der Schule wiederholen muss. Nächstes Jahr werden beide ihre Matura machen, Marc am „Gymnase Intercantonal de la Broye“ und Bastien am „Gymnase de Morges“. Wir wünschen ihnen jetzt schon viel Erfolg dafür.

Über das gesamte Schuljahr hat im Besonderen Frau Sandkühler den beiden Schweizern und den Gastfamilien immer zur Seite gestanden, wenn es Fragen gab. Für dieses Engagement möchten wir ganz herzlich danken.

Cher Marc, cher Bastien, on vous souhaite le mieux pour votre avenir et bonne continuation à l’école pour la maturité! Merci d’être venu ici, vous et vos familles êtes toujours bienvenue à Kassel. Rendez-visite, si vous trouvez le temps ! ( : À bientôt ! Valentin, Paul, Familie Wischhöfer, Familie Eichel)

(Text und Bilder : Felicitas Wischhöfer)