Förderverein unterstützt die Arbeit des Fachbereichs Musik: Endlich nicht mehr schleppen – die neuen Notenständer sind da!

 

Mittwoch, AG-Zeit: Die Mitglieder des im Februar 2016 neu gegründeten Instrumental-Ensembles unserer Schule schnaufen:

„Schon wieder die eigenen Notenständer von zu Hause mitschleppen….“

Neben ohnehin schon schweren Schulranzen und gegebenenfalls Sporttaschen mussten für die wöchentliche Probe zusätzlich Instrumente und lästige und sperrige Notenständer zur Schule transportiert werden. Einem Packesel ähnlich trafen die Schüler/innen Woche für Woche im Proberaum ein.

 

So konnte es auf die Dauer nicht weitergehen!!!

Wir riefen um Hilfe - und wurden erhört. Die Rettung kam vom schuleigenen Förderverein. Dieser honorierte das Engagement der Musiker/innen mit einer großzügigen Geldspende, die in neue, stabile Notenständer investiert wurde.

Praktisch auf einem Transportwagen verstaut, werden die Notenständer nun für die Probe in den Musiksaal rein- und am Ende wieder rausgerollt, um im Anschluss daran geduldig im Aufbewahrungsraum zu warten, bis sie in der nächsten Probe pflichtbewusst ihren Dienst wieder aufnehmen können.

Wir ergreifen die Instrumente, spielen einen Tusch und sagen dem Förderverein musikalisch DANKE!

(Text: Fr. Klee)

Mit dem Fachbereich Musik bedanken wir uns für die großzügige Spende des Fördervereins.