ASS Nachwuchs Kicker Vize-Stadtmeister

Auf dem Foto sind zu erkennen:

hinten von links:

Enes Cigerli, Lars Merbach, Luca Heine, Henk Siebert, Johannes Nodonshani, Adam Sebhathu, Nils Spangenberg, Max Bernhard, Alan Kaiyal und

vorn: Torwart Phineas Heipel

 

Am Mittwoch, den 22.03.2017, fand der Stadtentscheid im Fußball der Wettkampfklasse IV (Jg. 2005/2006) statt, zu dem fünf Jungenmannschaften gemeldet hatten. Zunächst mussten alle Mannschaften einen Vielseitigkeitsparcours bewältigen, wo dribbeln, passen und schießen getestet wurden. Die Jungen der ASS belegten hierbei den 2. Platz hinter der 1. Mannschaft vom Goethegymnasium. Auch im anschließenden Fußballspiel zeigten sie zunächst keine Nerven und gewannen ihre Spiele gegen die Heinrich-Schütz-Schule mit 7:0 und gegen das Goethegymnasium II mit 2:0. Im folgenden Spiel mussten sie gegen den Turnierfavoriten Goethe I antreten. Wie schon im Vielseitigkeitswettbewerb konnten die ASS Jungs gegen diese äußerst spiel- und laufstarke Mannschaft nichts ausrichten und verloren deutlich mit 0:9. Im abschließenden Spiel gegen die Comeniusschule mussten sie sich von diesem Schock erst einmal erholen und spielten in den ersten zehn Minuten äußerst unkonzentriert und fehlerhaft. Danach lief es jedoch wieder rund und sie gewannen das Spiel deutlich mit 9:1. Damit wurden sie Kasseler Vizemeister, worauf die jungen Wilden aus den Jahrgängen 5 und 6 sehr stolz sein können.

(Text und Bilder: Hr. Heinemann) 

 

Fotogalerie: ASS Nachwuchs Kicker Vize-Stadtmeister