Gute Stimmung, spannende Spiele beim Fußballturnier der Jüngsten

Letzten Montag belagerten ab 14 Uhr ca. 65 Fünftklässler und zahlreiche Zuschauer die Königstorhalle, um die besten Fußballmannschaften des Jahrgangs zu ermitteln. Fünf Jungen- und drei Mädchenmannschaften hatten gemeldet, die im Modus „Jeder gegen Jeden“ spielten.

Zur Unterstützung halfen die Sportkurse von Herrn Loose und Herrn Heinemann als Schiedsrichter, Ansager, Sanitäter, … Dafür einen ganz herzlichen Dank!

 

Mit zwei Siegen und einem Torverhältnis von 5:0 Toren setzte sich bei den Mädchen die 5b ganz souverän durch. Zweite wurden die 5c vor der 5e.

 

Spannender ging es bei den Jungen zu, wobei die 5d und 5e den Sieg unter sich ausmachten. Die 5d war die einzige Mannschaft, die mit Mädchen und Jungen in einem Team angetreten war. Sie zeigte eine erstaunliche mannschaftliche Geschlossenheit und Disziplin und gewann das entscheidende Spiel gegen die 5e mit 1:0. Gestützt durch einen sehr guten Torwart gewannen sie auch die anderen drei Spiele und ließen kein Tor zu. Mit 12 Punkten und 6:0 Toren wurden sie überlegen Turniersieger. Es folgte die 5e mit 9 Punkten, vor der 5b, der 5c und der 5a.

 

Nach der Siegerehrung, wo alle Teilnehmer eine Urkunde und Sweeties erhielten, verließen alle mit einem Lächeln im Gesicht und unversehrt um 17:15 Uhr die Sporthalle.

 

Text und Bilder: Hr. Heinemann

Fotogalerie: Gute Stimmung, spannende Spiele beim Fußballturnier der Jüngsten