Mit dem Rad nach Hann. Münden - Der Wandertag der 10f

Das Fahrrad aus der Garage holen, kräftig in die Pedale treten und fleißig Kilometer sammeln – so lautet die Devise für alle Teilnehmer des Schulradeln-Wettbewerbs, der vom 27.08. bis zum 16.09. in Kassel stattfindet. 

Mit dabei ist unter anderem die Klasse 10f der Kasseler Albert-Schweitzer-Schule, die sich als Auftakt der dreiwöchigen Veranstaltung am vergangenen Freitag auf die Drahtesel schwang. Das Ziel ihrer Tour, die im Rahmen eines Wandertages stattfand, war das 30 Kilometer entfernte Hann. Münden. Die Schüler absolvierten die Halbtagestour mit Freude und im Bewusstsein, das Richtige für die Umwelt und die eigene Fitness zu tun. 

(Text: Eike Stämm 10f, Hr. Koch)